Die 6 besten Strände auf Koh Samui 2022

Aktualisiert: 14. Sept.

Koh Samui hat aufgrund seiner Größe und Buchten viele Strände mit weißem Sand und klarem Wasser zu bieten. Wir haben bereits einige besucht und diese sechs sind unsere Favoriten. Ob du unter Leuten sein möchtest oder die Einsamkeit genießen willst, du wirst garantiert fündig.


Chaweng Beach

Der Chaweng Beach ist der bekannteste und am meisten besuchte Strand der Insel. Dort finden in der Hauptsaison riesige Partys statt. Wenn du auf der Suche nach kühlen Getränken und guten DJs bist, solltest du unbedingt einen Abstecher zur berühmten Ark Bar machen.

Lamai Beach

Lamai Beach ist der zweitbeliebteste Ort auf der Insel und zieht viele Liebhaber an, die Koh Samui ohne den Party-Tourismus erleben wollen. Lamai liegt südlich von Chaweng an der Ostküste der Insel. Auch wenn der Ort eher klein ist, bietet er eine gute Auswahl an Shops, Restaurants und Bars. Wir haben hier vor unseren Roller Touren in der French Bakery gefrühstückt. Und nicht zu vergessen, der Lamai Beach ist wunderschön, trotz seiner Beliebtheit.



Bang Por Beach (einsam)

Kommen wir zu den Stränden, an denen du deine Ruhe finden wirst. Angefangen mit dem Bang Por Beach, einem der schönsten und der ruhigsten Strände der Insel. Der Strand ist lang genug für schöne Spaziergänge, der Sand ist weiß und das Wasser sauber. Vor Covid gab es einzelne Restaurants und Massage Angebote, welche allerdings nicht offen waren, als wir im März 2022 dort waren.


Coral Cove Beach (auf Google Maps: Корал бич, nicht stark besucht)

Eine schöne kleine Bucht mit anliegendem 4-Sterne-Hotel. Durch den felsigen Untergrund und grobkörnigen Sand ist dies der einzige Spot auf Koh Samui, an dem es sich lohnt, schnorcheln zu gehen.


Silver Beach

Unser Lieblingsstrand auf Koh Samui. Die Felsen in der Bucht und der saubere Sand bilden eine schöne Atmosphäre. Die anliegenden Bars haben nettes Personal und leckere Getränke. Wir haben unseren Aufenthalt dort sehr genossen. Pass nur auf, wenn du ins Wasser gehst, da dort viele scharfe Steine sind. Nimm am besten deine Wasserschuhe mit.

Lipa Noi Beach

Ein weiterer gemütlicher Strand der Insel liegt am Nikki Beach Resort. Der Lipa Noi Beach ist weitläufig und bietet viele schattige Plätze vor den Hotelanlagen, an denen es sich aushalten lässt. Es gibt einige Rezensionen über dreckiges und aufgrund des nahegelegenen Hafens nach Öl riechenden Wassers. Dies hat allerdings mit der Strömung zu tun und ist nicht immer der Fall! Auch ohne Baden zu gehen, lohnt sich ein Besuch. Schnapp dir kurz vor Ankunft einen Fruit Shake an der Hauptstraße und genieß die Stille.

Nach einem schönen Strandtag gibt es doch nicht besseres als den Abend auf einem thailändischen Night Market ausklingen zu lassen. Wir stellen dir hier die drei besten vor.



23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen