Wir sind LUnaswayfare

Hallo, wir sind Natalie und Lukas. Zwei Travel Content Creator aus Deutschland. Seit Februar 2022 sind wir auf einer Weltreise. Unseren Instagram Account haben wir im Sommer 2021 erstellt, da wir in unseren vorherigen Urlauben gemerkt haben, dass wir mit unserer Passion mehr machen können. Dieser Blog entstand im März 2022, um unsere Erlebnisse, Erfahrungen und Reisetipps noch besser mit dir teilen zu können.

Fun Fact: Wir haben uns sogar im Urlaub 2016 auf Mallorca kennengelernt.

Natalie ist gelernte Tourismuskauffrau und unsere Reisemanagerin. Wenn es um die Organisation, Struktur und Planung geht, macht ihr niemand etwas vor. Sie ist laut, immer auf Zack und sehr motivierend. Es sei denn, sie hat Hunger, dann sollte man sich vor ihr in Acht nehmen.

Lukas ist der ruhige Part in unserer Beziehung. Doch wenn es um Action geht, ist er als erstes mit von der Partie. Ob Sport oder sonstige Aktivitäten, er liebt Bewegung, Musik und Tage voller Erlebnisse. Einen größeren Tierliebhaber gibt es wohl nicht, jeder Hund und jede Katze hat eine Streicheleinheit verdient. Sie lieben ihn und er liebt sie.  

Lukas stellt sich vor
Natalie stellt sich vor

Wie haben wir uns kennengelernt?

Lustigerweise haben wir uns im Urlaub 2016 auf Mallorca am Ballermann kennengelernt. Es war Natalies erster Morgen und mein vorletzter. Ich habe sie am Strand angesprochen, wir sind zusammen etwas frühstücken gegangen und haben herausgefunden, dass wir im selben Hotel wohnen und aus der selben Gegend in Deutschland kommen - nur 20 Minuten voneinander entfernt.

Die Anfänge von Lukas und Natalie
Lukas und Natalie am Strand
Lukas und Natalie bei Nacht

Schon der Abschied auf Mallorca fiel uns schwer. Wir haben uns direkt als Natalie zurückkam wieder getroffen. Nach 3 Wochen sind wir zusammen gezogen und haben seitdem schon fast wundervolle 6 Jahre zusammen erlebt.

warum lunaswayfare?

Wie die meisten wissen werden, ist LuNaswayfare unser neuer Instagram-Name. Wir waren nie 100%ig zufrieden mit unserem vorherigen Namen natalieandlukas_, weil er zwar unsere Namen enthält, aber nichts mit unserer Leidenschaft, dem Reisen, zu tun hat.

Wie du weißt, sind viele Namen auf Instagram und anderen sozialen Netzwerken bereits in Gebrauch oder werden gar nicht mehr verwendet (tote Daten). Wir saßen in einem Café mit unserer Freundin Alex in Ho-Chi-Minh-Stadt und Natalie probierte weitere Namen aus und gab Synonyme für „Reisen“ ein.

 

Da uns LuNa schon die ganze Zeit gefiel (steht für unsere beiden Anfangsbuchstaben), der Name aber nicht nur zu uns passt, sondern auch einen Bezug zum Reisen hat und leicht auszusprechen sein sollte, kamen wir auf "wayfare" als weiteren Zusatz.

 

Wayfare/r bedeutet Begleiter, Wegweiser, Reisender, Wanderer, Reise – wir fanden, das passt perfekt zu uns.

Genau das wollen wir auch für dich sein, ein Wegweiser oder Begleiter, der dich auf deinen nächsten Urlaub oder deine nächste Reise vorbereitet.

Wie kommen wir dazu eine Weltreise zu machen?

Was möchtest du mit deinem Leben anfangen? Jeden Tag von 9-18 Uhr arbeiten, nach Hause kommen, schlafen und das gleiche wieder? Oder jeden Tag etwas neues erleben, in einer neuen Stadt aufwachen, neue Menschen und Kulturen kennenlernen - deinen Horizont erweitern?

Aufgrund dieser Fragen hat sich Natalie für Letzteres entschieden und mich mitgerissen. :) Wir haben ca. August 2021 den Entschluss gefasst, "alles hinter uns zu lassen" und in ein neues Abenteuer einzutauchen. Schon im selben Jahr haben wir mehrere Urlaube hintereinander gemacht und einfach festgestellt, dass möchten wir nicht mehr missen.

So ging dann auch die Planung los und es häuften sich Fragen über Fragen... Wie machen wir das mit unserer Arbeit? Was passiert mit unserer Wohnung? Was mit unseren zwei geliebten Katzen Marlie und Pablo? Welche Impfungen brauchen wir? Wie plant man generell eine Weltreise?

Alles zu unserer Planung: 

unser erster Blogbeitrag