Die 7 besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Patong 2022

Aktualisiert: 14. Sept.


Eine Reise nach Patong ist genau das Richtige für dich oder du findest einen Ort auf, der dir so gar nicht zuspricht. Das liegt, wie in vielen anderen Orten Thailands, am Massentourismus. Wir haben Patong als unseren ersten Stopp nach Bangkok gewählt. Wir finden, dass Patong trotz der vielen negativen Seiten auch Orte und Aktivitäten zu bieten hat, die einen Besuch wert machen. Davon wollen wir dich mit diesem Beitrag überzeugen. Also gib uns gerne Feedback, ob es funktioniert hat und ob du eine Reise nach Patong in Betracht ziehen würdest.


Sightseeing auf Phuket

Big Buddha

Einen 43 Meter hohen Buddha aus weißem Marmor findest du im Süden von Phuket. Es ist eine der bekanntesten Statuen des Landes und zieht deshalb viele Besucher an. Wir empfehlen dir den Ausflug, da auch die Aussicht aufgrund der Höhe des Hügels atemberaubend schön ist.

Promthep Cape

Einen unserer schönsten Morgen haben wir am Promthep Cape verbracht. Eine halbe Stunde vor Sonnenaufgang sind wir mit unserm Roller zum Cape gefahren und haben einen Sonnenaufgang erlebt, den wir lange nicht vergessen werden. Wenn du kein Problem damit hast, sehr früh aufzustehen, dann solltest du dir diese Sehenswürdigkeit aufschreiben. Falls doch, kannst du dort auch Sonnenuntergänge genießen. Traumhaft, oder?

Bangla Road

Die Bangla Road ist der ideale Ort für das Nachtleben in Patong. Sie erstreckt sich vom Strand bis zur Hauptstraße. Wenn du auf der Suche nach Party bist, bist du hier genau richtig. Mach dich auf viele Promoter und hübsche Frauen gefasst, die versuchen dich in ihre Bars oder Nachtclubs einzuladen.

Wir empfehlen dir immer, selbst zu entscheiden, wo du deinen Abend verbringen möchtest und nicht auf sie zu hören. Du befindest dich hier auch mitten im Rotlicht Distrikt, was dir bewusst sein muss. Neben Bars und Gogo-Bars findest du aber auch Nachtclubs mit echt guten DJs und Veranstaltungen.

Tagsüber ist hier zwar auch etwas los, aber zu strahlen beginnt die Bangla Road erst nach

Sonnenuntergang.

Flugzeugbeobachtung am Mai Kao Beach

Ein Hotspot in den sozialen Medien. Im Landeanflug nach Phuket sind die Flugzeuge hier nämlich nur noch kurz über dem Boden. Ein Bild mit Flugzeug, Strand und Meer waren für viele ein Muss während des Phuket Urlaubs. Allerdings ist es seit 2019 verboten, in einer Zone von 300 Metern Fotos zu schießen. Der Anblick lohnt sich dennoch.


Thai-Massage

Keine Sehenswürdigkeit, aber ein Erlebnis, dass während deiner Thailand Reise nicht fehlen darf. Informiere dich vorher im Internet, wo gute Massagen zu akzeptablen Preisen angeboten werden. Grundsätzlich sind Massagen in Thailand erschwinglich und daher auch beliebt. Studios und Spas gibt es fast überall, auch direkt am Strand oder sogar am Straßenrand. Wir beide sind Fan von der traditionellen Ganzkörpermassage, der Back-Neck-Shoulder Massage und der Fußmassage (vorwiegend nach einem langen Sightseeing-Tag). Nimm dir die Zeit und schalte eine Stunde ab, danach fühlst du dich hervorragend.


Surf House Patong Beach

Inmitten der Restaurants und Bars findest du in Patong eine Aktivität, die du sonst nur selten in Thailand ausüben kannst. Das Surf House produziert künstlich Wellen, die man mit Anweisung von Trainern mit dem Surfboard reiten kann. Ob du es selbst probierst oder den anderen überlässt und nur bei einem leckeren Essen und Getränken zuschaust, es wird dir viel Spaß bereiten.


Thaiboxen

Muay Thai gehört zu Thailand wie sonst keine andere Sportart. In Patong gibt es das Bangla Boxing und das Patong Boxing Stadium. Tagsüber fahren viele Pickups mit lauten Megafonen und Werbung die Strandstraße entlang. Hier finden große und kleine Veranstaltungen statt. Wenn du abends nach einer actionreichen Aktivität suchst, ist ein Besuch empfehlenswert.


Du möchtest wissen, an welchen Stränden du in Patong am besten entspannen kannst? Wir helfen dir gerne. Hier gehts zu unseren Lieblingsstränden.


13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen